rotating systems for your storage
Seybold + Burka GmbH

Das Unternehmen Seybold + Burka

Unternehmensgeschichte

Das IPS Industrie-Paternostersystem basiert auf der Umlaufregaltechnik der Firma Seybold + Co. aus Hohentengen. Am 01.02.2004 übernahm die Firma Seybold + Burka GmbH & Co. KG in Ummendorf die Entwicklung, Produktion, Know-How und Montage der Firma Seybold + Co. In den vergangenen Jahren wurden viele Kunden aufgrund der überzeugenden Technik auch mit mehreren Maschinen für verschiedenste Anwendung beliefert. Vom 1-zügigen Ausstellungspaternoster im Schaufenster bis zu einer 6-zügigen Anlage mit über 250 Tragsätzen wurden sämtliche Kundenwünschen optimal bedient. Die Technik überzeugt durch hohe Leistungsfähigkeit und einer enorm langen Lebensdauer.

Standort

Der Standort Ummendorf liegt nur wenige Minuten von der Kreisstadt Biberach an der Riss entfernt. In Sichtweite verläuft die B30 (Ulm-Friedrichshafen) mit direkter Anbindung an die A7 und A8.

Produktion

Seybold + Burka Umlaufregalsysteme sind Schweißkonstruktionen aus Stahl. Je nach Belastung und Bauhöhe werden verschiedene Baustufen unterschieden. Die Säulenlast kann dabei über 20 t betragen.
Paternoster Regale, Bauformen, Tragsätze und Zubehör

Service

  • Montage und Inbetriebnahme der Anlage
  • regelmäßige Wartung
  • UVV-Prüfungen
  • Reparaturservice
  • Umbauten/Modifikationen
  • Umsetzungen/Umzüge

Umnutzung

Selbst nach vielen Jahren Betriebszeit bleibt ein IPS-Umlaufregal-System nach einer Umnutzung wirtschaftlich. Die modulare Bauweise macht dies möglich. Wir erarbeiten für Sie die konzeptionelle Ausführung einer solchen Umnutzung.